Viele von uns wissen, dass es für unsere Haut schlecht ist Make-up zu tragen während des Trainings, also warum sehen wir immer noch Turnhallen voller Frauen die sorgfältig angewendeten Kosmetika tragen? Wimperntusche zum Beispiel ist so eine Sache -wenn Sie nicht vorsichtig sind, kann es runterlaufen am Ende Ihrer Sport Sitzung. Auch wenn dies nicht sonderlich attraktiv aussieht hat das wenig Auswirkungen auf unser Wohlbefinden und das Wohlbefinden unserer Haut – aber mit Make-up und Puder läuft man Gefahr die Poren zu blockieren und zu verstopfende, diese müssen aber wirklich in der Lage sein zu atmen und zu schwitzen.

Wenn wir schwitzen und uns warm wird, passieren mehrere Dinge auf unserer Haut, eine leichte Entspannung und Erweiterung der Poren findet unter anderem statt. Fügen Sie eine Schicht von sogar dem besten Make-up drauf, wird auch diese ihre ausgeweiteten Poren verstopfen. Ihre Haut muss atmen – während eines guten Trainings sogar noch mehr. Mischen sich Schweiß, Hitze, Make-up und offenen Poren wird im Laufe der Zeit die Haut blockiert werden. Nicht jeder bekommt Flecken, aber die meisten erhaltenen Mitesser und eine ungleichmäßige oder unreine Haut- Textur.

Wir empfehlen die Vorbereitung für ein Workout durch die Reinigung der Haut. Eine Nach-Workout Reinigung ist genauso wichtig. Mit Ihren Poren vergrößert, haben Schweiß und Schmutz noch mehr Gelegenheit sich auf die Haut zu setzen und eingefangen zu werden. Ich würde eine sehr leichte Reinigung empfehlen, um nicht die Haut abzustreifen, danach können Sie Ihre normalen Cremes anwenden.

Aber was ist, wenn kein Make-up einfach nicht ein Schritt ist den Sie bereit sind zu gehen? Die Angst in jemanden reinzulaufen, den Sie kennen während dem Joggen, kann für den einen oder anderen ein reales Problem sein.

Wenn Sie während Ihres Trainings Make-up tragen müssen, versuchen Sie es mit einer leichten, Öl freien, getönten Feuchtigkeitscreme, so dass es nicht so schwer auf Ihrer Haut liegt. Reinigen Sie Ihre Haut so schnell wie möglich – vorzugsweise bevor Sie Ihre Haut abkühlen lassen und die Poren sich wieder festziehen. Verschiedenste Hautunreinheiten, die durch Schmutz und Make-up auf der Haut und in den Poren entstehen, ist manchmal genug, um auch die glühendsten Make-up-Liebhaber abzuschrecken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.